Gemeinsam zur Kreislauf-Lieferkette

Bei Euro Pool System steht der Kreislauf im Mittelpunkt sämtlicher Tätigkeiten. Durch unsere Mehrweg-Steigen unterstützen wir Sie nicht nur bei der Reduzierung Ihrer CO2-Bilanz, sondern tragen auch zur Umstellung auf eine Kreislaufwirtschaft bei.

Unsere nachhaltigen Mehrwegverpackungen fördern die Kreislaufwirtschaft

Unsere Aufgabe ist es, gemeinsam mit unseren Zulieferern, Kunden und Partnern für mehr Effizienz in der Frischekette zu sorgen und dadurch einen Mehrwert zu schaffen. Durch die Zusammenarbeit möchten wir unser Ziel verwirklichen, unsere CO2-Bilanz bis 2025 im Vergleich zu 2017 um 20 % pro Steigenbewegung zu reduzieren.

Transport model 1

Transportmodell

Wir organisieren optimale Rücklogistik, sodass auf dem Weg zu unseren Servicezentren möglichst viele leere Rücktransporte genutzt werden. Auf diese Weise werden Leerfahrten und Transportkosten reduziert. Da unsere Steigen flach und klappbar sind, können die einzelnen LKW mehr Steigen transportieren und verlieren dadurch weniger Transportfläche, was zu einer erheblichen Reduzierung der gesamten CO2-Emissionen führt.

Resource efficiency & optimal design 2

Effiziente Ressourcennutzung und optimales Design

Unsere Steigen bestehen aus HDPE (reiner Kunststoff), was eine lange Lebensdauer und eine hohe Belastbarkeit gewährleistet. Gemeinsam mit unseren Zulieferern sind wir stets auf der Suche nach Innovationen, um Funktionalität und Robustheit zu steigern. Außerdem untersuchen wir den Einsatz von Bio-Kunststoff. Daher halten unsere Klappsteigen schweren Lasten besser stand als Einwegverpackungen.

Less co2 truck 3

Reduzierung der CO2-Bilanz

Unser Ziel ist es, unsere CO2-Bilanz bis 2025 um 20 % pro Bewegung zu reduzieren. Dieses Ziel möchten wir durch Auslastung der LKW, lokale Zulieferer, denselben Spediteur für eingehende und ausgehende Transporte, alternative Transportarten wie Schienenverkehr und durch andere Initiativen erreichen.

Reuse 4

Wiederverwendung

Unsere Steigen sind wiederverwendbar und durchlaufen mehrere Rotationen im Jahr. Zurückgegebene Steigen werden geprüft, sortiert, gereinigt und ggf. repariert, bevor sie wieder in Umlauf gebracht werden. Unsere Steigen haben eine durchschnittliche Lebensdauer von über sieben Jahren und wir prüfen sie bis zum Ende der Lebensdauer. Aus Steigen, die nicht mehr zu reparieren sind, entstehen neue.

people-1 5

Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter stellen das wichtigste Kapital in unserem Unternehmen dar. Um unser Nachhaltigkeitsziel voranzutreiben und individuelles Wachstum zu fördern, verpflichten wir uns, Schulungen und Entwicklungsmöglichkeiten anzubieten. Außerdem unterstützen wir soziales Engagement, ehrenamtliche Tätigkeiten und Initiativen unserer Mitarbeiter.

iStock-495978412

Gemeinsam zu einer nachhaltigen Lieferkette

Mit unserem Angebot verbessern Sie Ihre CO2-Bilanz erheblich. Durch unsere wiederverwendbaren Klappsteigen, Logistikdienstleistungen und effiziente Ressourcennutzung helfen wir Ihnen dabei, Ihre Ziele in puncto Nachhaltigkeit zu verwirklichen. Erfahren Sie hier, wie Sie dazu beitragen können.

Durch die Zusammenarbeit möchten wir unser Ziel verwirklichen, unsere CO2-Bilanz bis 2025 im Vergleich zu 2017 um 20 % pro Bewegung zu verbessern.

Nachhaltigkeitsbericht herunterladen

CoolRail

Zudem investieren wir auch in neue Transportformen. 2019 wurde CoolRail, eine Bahnverbindung mit Kühlwaggons zum Transport von frischem Obst und Gemüse aus Spanien in die Niederlande, in Betrieb genommen. Die erste CoolRail-Strecke verbindet Valencia und Rotterdam miteinander. Im Vergleich zu herkömmlichen LKW werden die CO2-Emissionen bei CoolRail um 70 % - 90 % reduziert. Weiterhin trägt die Bahnverbindung zum Umstieg vom Straßen- zum Schienentransport bei und entlastet somit das Straßennetzwerk.

Sind Sie bereit, Ihre Lieferkette zu überdenken und mit uns in Richtung Kreislauf-Lieferkette zu gehen?

Wir beraten Sie gern.

Kontaktieren Sie uns
Kurt
Kurt